Sommerseminar auf der Bielerhöhe 2018

Termin
2018-07-01 00:00
"Was mich lebendig macht"
Wie wir ein vitales Leben führen können

Gut geht es uns, wenn wir uns bei dem, was wir tun, was wir denken oder mit dem wir uns umgeben, kraftvoll und vitalisiert fühlen. Wir leben dann gerne und haben positive Energie. Demgegenüber stehen Aufgaben oder Ereignisse, die uns belasten, Kraft rauben und müde werden lassen. Wie können wir ein Leben führen, mit dem wir uns stark und gut fühlen?

Wir werden in diesem Seminar fragen, was uns Kraft gibt, uns inspiriert, unsere Lebensgeister weckt und beseelt. Welche Unternehmungen, Menschen, Bücher oder Gedanken sind es, die uns Stärke geben und uns erfüllen? Diesen Spuren werden wir folgen und überlegen, wie wir sie in unserem Alltagsleben umsetzen können. Und wir werden fragen, welche Verpflichtungen, Haltungen und Befürchtungen uns daran hindern. Indem wir sie hinterfragen, werden wir überlegen, wie sich diese Blockaden überwinden lassen, um schließlich doch ein kraftvolles Leben führen zu können.

Das Seminar findet im beeindruckenden Panorama der alpinen Berge und Gletscher im Montafon auf 2000 Meter Höhe  statt und bietet neben Selbsterkenntnis hinreichend Gelegenheit für Muße, Begegnungen, kulinarische Genüsse, Wandern und Erholung. Die Kosten für Unterkunft und Halbpension (Frühstück sowie ein mehrgängiges Menü am Abend) betragen im Doppelzimmer 88,40 € pP/Tag, im Einzelzimmer 101,30 € pP/Tag.

Das Seminar ist offen für alle Interessenten. Es hat einen Umfang von 36 Unterrichtsstunden und ist mit vier Stunden für die Selbsterfahrung im Rahmen der Ausbildung in Existenzanalyse/Logotherapie anrechenbar. Es beginnt am Sonntag und endet am Freitag, der Mittwoch ist ein Tag zur freien Verfügung. An- und Abreisetag ist der jeweilige Samstag.

Detailangaben

Seminarkosten: 490 € (470 € für den Partner)

Ort: Silvrettahaus, Bielerhöhe, Vorarlberg(Ö)