Menschen verstehen

Termin
2019-10-25 15:30 - 2019-10-27 14:00
Stadt
Münster
Leitung
Deutschland

    Menschen verstehen – Fortbildungsreihe zu einer phänomenologischen Hermeneutik

 

Der Existenzanalyse ist daran gelegen, Antworten zu finden auf die Frage, wie unser Leben im Alltag der Welt und im Miteinander der Menschen gelingen kann. Die existenzanalytische Praxis ist methodisch-hermeneutisch geleitet durch eine dialogische Gesprächsführung, die von dieser Zielbestimmung her den Menschen in seiner existenziellen Daseinsweise zu verstehen sucht.

Im Prozess des Verstehens fragen wir nach den Beweggründen eines Menschen, was für ihn in der Wechselwirkung mit seiner Welt wesentlich ist und Bedeutung gewinnt. So versuchen wir das existentiell Bedeutsame im geschichtlichen Lebenskontext eines Einzelnen inhaltlich zu erfassen, was ihn bewegt und wozu er sich verhält. Dazu bedarf es einer hermeneutischen Haltung der Gelassenheit und Offenheit, die einen Menschen von ihm selbst hier im Zusammenhang eines aktuellen Geschehens und im Verstehenshorizont seiner Lebenswelt zu sehen lehrt.

Vor dem Hintergrund einer phänomenologischen Erhellung des Daseins als ein In-der-Welt-sein kann deutlich werden, auf welche Weise ein Verstehen des Menschen im Wesen des Daseins selbst und seinen fundamentalen Strukturen ontologisch verwurzelt ist.

Aus diesen Daseinsstrukturen lassen sich psychische Erkrankungen phänomenologisch als „Abwandlungsformen“ des In-der-Welt-seins verstehen.

Ziele der Weiterbildung:

In sieben aufeinander aufbauenden Modulen werden hermeneutische Zugänge zum Verstehen existentieller und struktureller Grundbedingungen aufgezeigt, die unsere innere Zustimmung erfordern und zugleich spezifische personale Fähigkeiten und Aktivitäten abverlangen. Übungen zur phänomenologischen Haltung und einer hermeneutischen Vorgehensweise begleiten die theoretischen Lerninhalte und leiten den personalen Prozess des Verstehens im Erfassen des Wesentlichen.

Zielgruppe:

Die Fortbildung richtet sich an Interessierte, die menschliche Erlebens- und Verhaltensweisen zu verstehen suchen, um ihnen angemessen begegnen zu können.

Ort: LVHS Freckenhorst/Münster, Am Hagen 1, 48231 Warendorf

Leitung: Helmut Dorra

Weitere Informationen unter Fortbildungsreihe Menschen verstehen

 
 
 

Hinweis

Die bisherige Möglichkeit, sich online über diese Webseite zur Veranstaltung anzumelden, widerspricht technisch den neuen Vorgaben der Datenschutz-Grundverordnung und steht zurzeit nicht zur Verfügung. Anmeldungen daher bitte direkt über die jeweils angegebenen Kontaktdaten.