Seminar: Grundzüge der Existenzanalyse und Logotherapie

Termin
12112018 - 14112018
Stadt
Geertje Bolle, Dr. Thomas Herzog, Ingo Zirks
Leitung
Geertje Bolle, Dr. Thomas Herzog, Ingo Zirks

Die Existenzanalyse versteht sich als ein existenziell-humanistisches Beratungs- und Psychotherapieverfahren mit dem Ziel, der Person zu einem (geistig und emotional) freien Erleben, zu authentischen Stellungnahmen und zu eigenverantwortlichem Umgang mit ihrem Leben und mit ihrer Welt zu verhelfen.

Das dreitätige Seminar soll die Grundzüge der neueren Existenzanalyse sowie der Logotherapie Viktor E. Frankls vorstellen und erlebbar machen. Die theoretische Wissensvermittlung ist dabei Ausgangspunkt zu persönlicher Stellungnahme, Reflexion, Gruppenarbeit und Diskussion. Der dialogische Austausch mit und zwischen den Teilnehmenden ist somit ein tragendes Element der Veranstaltung.

Themenüberblick

  •     Einführung in Logotherapie (LT) und Existenzanalyse (EA)
  •     Existenzanalytische Anthropologie
  •     Geistesgeschichtlicher Hintergrund
  •     Sinn- und Wertkonzept nach Viktor E. Frankl
  •     Personbegriff und personal-dialogisches Denken
  •     Phänomenologische Haltung
  •     Existenzielles Leben mit innerer Zustimmung
  •     Motivationstheorie (Bausteine der Existenz)
  •     Struktur- und Prozessmodell
  •     Indikation und Anwendungsgebiete der EA und LT
  •     Praktische Übungen und Selbsterfahrung

Methoden

  •     Vortrag
  •     Diskussion in Plenum und Kleingruppen
  •     Einzel- und Gruppenübungen

Detailangaben

Datum: 12.11. bis 14.11.2018 (Montag bis Mittwoch)

Zeit: jeweils 10.00 - 17.00

Ort: Alice Salomon Hochschule Berlin (ASH), Zentrum für Weiterbildung, Alice-Salomon-Platz 5, 12627 Berlin

Kosten: € 234 pro Person

Zielgruppe: Interessierte aus allen Bereichen

Seminarleitung (je einen Tag): Geertje-Froken Bolle, Existenzanalytikerin (u.S.) und Logotherapeutin (GLE-D), Theologin; Dr. Thomas Herzog, Existenzanalytiker und Logotherapeut (GLE-D); Ingo Zirks, Existenzanalytiker, Logotherapeut, Verhaltenstherapeut, Lehrsupervisor, Dipl. Psychologe, Psychologischer Psychotherapeut

Ansprechpartnerin: Karin Schwarz (ASH)

Telefon: (030) 99245 331

E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Anmeldefrist: 22.10.2018

Anmeldung: Telefonisch/per E-Mail bei Frau Schwarz oder direkt online unter ASH Einzelseminar 120.18