Einführung in die Existenzanalyse und Logotherapie

Termin
24052013 16:00 - 20:00

Im Mittelpunkt der Logotherapie und Existenzanalyse steht der Begriff "Existenz". Damit ist ein sinnvolles, in Freiheit und Verantwortung gestaltetes Leben gemeint, das die Person im dialogischen Austausch mit Anderen und im Erkennen der jeweiligen Lebensmöglichkeiten vor dem Hintergrund seiner aktuellen Bedingungen zur Existenz führt. In diesem Verständnis geschieht Existenz nicht einfach, sondern bedarf der (ständigen) Auseinandersetzung mit sich und der Welt.


Wir wollen in diesem Workshop allen Interessierten Einblicke in die anthropologischen Grundlagen und thematischen Schwerpunkte der Logotherapie und Existenzanalyse, deren Weiterentwicklung sowie deren Anwendungsgebiete vermitteln.

 
Detailangaben

Referenten
Gudrun Heindorf, Dr. Thomas Peschel

Ort
Norddt. Institut, Borchersstr. 21, 30559 Hannover

Uhrzeit
16 - 20 Uhr

Kosten
25,00 € pro Person

 Anmeldung abgelaufen
 
0